Presseportal

Presse
Portal

Dieses große Risiko bergen Lebensversicherungen

Dieses große Risiko bergen Lebensversicherungen

Fragt man die Statistik, hat jeder deutsche Haushalt zwei Lebensversicherungen. Dabei lohnen sie sich kaum mehr – und bergen ein entscheidendes Risiko. Statistisch besitzt jeder der 42 Millionen Haushalte in Deutschland zwei kapitalbildende Lebens- und...

mehr lesen
DWS zieht sich aus dem Riester-Geschäft zurück

DWS zieht sich aus dem Riester-Geschäft zurück

Die Fondsgesellschaft zieht sich aus dem Riester-Neugeschäft zurück und erhebt Vorwürfe gegen die Bundesregierung: Im Negativzins funktioniere keine Garantie. Die DWS dürfte nicht der letzte Anbieter sein, der Riester aufgibt. In diesem Jahr feiert die Riester-Rente...

mehr lesen
Riester-Rente vor dem Aus: DAS müssen Sparer jetzt wissen!

Riester-Rente vor dem Aus: DAS müssen Sparer jetzt wissen!

Vor 20 Jahren machte der Bundestag den Weg frei für die Riester-Rente. Mehr als 16 Millionen Verträge sind seit Einführung dieser privaten Zusatzvorsorge fürs Alter verkauft worden. Ein Grund zum Feiern ist das aus Sicht von Verbraucherverbänden jedoch nicht. Ganz im...

mehr lesen
Ende der Beitragsgarantie bei Versicherungen?

Ende der Beitragsgarantie bei Versicherungen?

Die Zeit 100-prozentiger Beitragsgarantie neigt sich dem Ende: Versicherer in Deutschland gehen laut der Laureus AG Privat Finanz dazu über, keine Lebensversicherungen mit 100-prozentiger Garantie mehr anzubieten. Neukunden könnten daher künftig nicht mehr auf den...

mehr lesen
Bafin erhöht Druck auf Lebensversicherer

Bafin erhöht Druck auf Lebensversicherer

Die Finanzaufsicht Bafin fordert von Lebensversicherern besser nachvollziehbare Pläne, wie sie bis 2032 auf die geforderten Kapitalpolster kommen wollen. Rund ein Viertel der 83 deutschen Lebensversicherer erfüllen die Kapitalanforderungen nach dem EU-Aufsichtsregime...

mehr lesen
Lebensversicherer lassen Verzinsungen weiter sinken

Lebensversicherer lassen Verzinsungen weiter sinken

Die meisten deutschen Lebensversicherer setzen ihre Vertragsnehmer erneut auf Diät. In diesem Jahr erreichen die laufenden Verzinsungen ein neues Rekordtief, vor vier Jahren schütteten einige Gesellschaften noch bis zu 1,5 Prozentpunkte mehr aus. Kunden deutscher...

mehr lesen
Regierung stoppt Riester-Reform!

Regierung stoppt Riester-Reform!

Für viele Menschen ist die Riester-Rente immer unattraktiver geworden. Trotzdem hat die GroKo eine geplante Reform jetzt vorerst gestoppt. Ein neues Papier aus dem Bundesfinanzministerium zeigt: Die GroKo hat die Riester-Rente (vorerst) abgeschrieben! In dem Dokument...

mehr lesen
Überschussbeteiligung erreicht neuen Tiefststand

Überschussbeteiligung erreicht neuen Tiefststand

Die anhaltende Zinsflaute zwingt die Lebensversicherer in diesem Jahr erneut dazu, ihre laufende Verzinsung nach unten zu korrigieren. Während sie ihren Kunden 2020 im Durchschnitt noch 2,25 Prozent anbieten konnten, sind es jetzt nur noch 2,07 Prozent, wie eine...

mehr lesen
Bei diesen Lebensversicherungen gibt es kaum mehr Zinsen

Bei diesen Lebensversicherungen gibt es kaum mehr Zinsen

Viele Lebensversicherer zahlen ihren Kunden im Jahr 2021 deutlich weniger Zinsen als die vergangenen Jahre. Bei welchen Anbietern die Erträge besonders zurückgehen. Klassische Lebens- und Rentenversicherungen werfen im laufenden Jahr wegen der Dauer-Niedrigzinsen...

mehr lesen
Lebensversicherer wollen Garantie senken

Lebensversicherer wollen Garantie senken

Die Niedrigzinsen machen den Lebensversicherern seit Jahren zu schaffen. Die Lage dürfte sich absehbar kaum bessern, erwartet die Finanzaufsicht Bafin. Neukunden müssten sich auf höhere Risiken einlassen - und bekämen damit zumindest die Chance auf höhere Renditen....

mehr lesen
Bilanzrating deutscher Lebensversicherer 2019

Bilanzrating deutscher Lebensversicherer 2019

Jedes Jahr im Herbst veröffentlicht der map-report die Bilanzanalysen deutscher Lebensversicherer. In diesem Jahr wurde die Untersuchung überarbeitet und um ein Rating ergänzt. Mit einem breiten Bewertungsansatz wird ein umfangreicher Einblick über die Stärken und...

mehr lesen
Allianz kürzt erneut Überschüsse

Allianz kürzt erneut Überschüsse

Nachdem sie die Überschussbeteiligung bereits für dieses Jahr gekürzt hatte, folgt bei der Allianz für 2021 die nächste Anpassung. Auch die Swiss Life hat nun ihre Überschussbeteiligung für das kommende Jahr bekannt gegeben. Wenn die Allianz, der mit Abstand größte...

mehr lesen
2021 – das Jahr der Zombieversicherer

2021 – das Jahr der Zombieversicherer

Eine Meinungsmache von Axel Kleinlein Die Aussichten für viele Lebensversicherer sind schlecht: Die Zinsen bleiben niedrig, in den Kapitalanlagen lauern Gefahren. Die Schwächsten müssten eigentlich aufgeben. Hält die Politik sie mit Hilfspaketen am Leben? 29.12.2020,...

mehr lesen
38 Lebensversicherer senken laufende Verzinsung

38 Lebensversicherer senken laufende Verzinsung

Die Überschussbeteiligung der deutschen Lebensversicherer sinkt 2021 um 0,13 Prozentpunkte und wird bei durchschnittlich 2,08 Prozent liegen. In Summe haben 38 Unternehmen ihre laufende Verzinsung nach unten korrigieren müssen. Der Druck auf die deutschen Versicherer...

mehr lesen
Abschied von Riester-Rente und Garantien

Abschied von Riester-Rente und Garantien

Die Reformbemühungen um die staatlich geförderte zusätzliche Altersvorsorge sind ins Stocken geraten und der Niedrigzins drückt weiter auf die Ertragslage der Lebensversicherer. Nun zog ein weiterer Anbieter die Konsequenzen und verzichtet ab 2021 auf reine Garantie-...

mehr lesen
Axa kürzt 2021 Überschussbeteiligung

Axa kürzt 2021 Überschussbeteiligung

Kundinnen und Kunden, die bei der Axa eine klassische Lebensversicherung halten, müssen sich im kommenden Jahr auf eine niedrigere Überschussbeteiligung einstellen. Die Gesamtverzinsung auf den Sparanteil liege 2021 bei 3,4 Prozent. Kundinnen und Kunden der Axa...

mehr lesen
Lebensversicherer Garantiezins soll drastisch sinken

Lebensversicherer Garantiezins soll drastisch sinken

Stand: 02.12.2020 09:19 Uhr Die deutschen Lebensversicherer sollen den Garantiezins von 0,9 auf 0,25 Prozent senken. Das hätte vor allem für junge Sparer, die nur einen geringen Betrag anlegen können, fatale Folgen. Auch die Riester-Rente wäre betroffen. Von Angela...

mehr lesen
R+V nimmt klassische Lebensversicherung vom Markt

R+V nimmt klassische Lebensversicherung vom Markt

Nach den Branchengrößen Allianz und Ergo reagiert auch die R+V Lebensversicherung auf den Druck am Markt und wird künftig keine klassischen Lebensversicherungen mehr anbieten. Bereits im Oktober 2020 hatte die Allianz angekündigt, ihre Angebote für neue Verträge zu...

mehr lesen
Ergo senkt Zinsen in der Lebensversicherung

Ergo senkt Zinsen in der Lebensversicherung

Die Ergo passt die Überschüsse in den klassischen Tarifen an. So werde die Gesamtverzinsung bei der Ergo Leben im kommenden Jahr um 0,1 Prozentpunkte gekürzt. Bei der Ergo Vorsorge Leben geht es sogar 0,2 Prozentpunkte abwärts. Im vergangenen Jahr hatte der...

mehr lesen
Ein Lebensversicherer weniger

Ein Lebensversicherer weniger

Ein relativ kleiner Lebensversicherer verlässt die deutsche Bühne, bleibt jedoch mit seinem Bestand unter demselben Holding-Dach. Um wen es sich handelt, wie viele Verträge betroffen sind und wie es für die Kunden weitergeht. Aus zwei mach eins: Die Stuttgarter...

mehr lesen
Solvenzcheck: 22 Lebensversicherer fallen durch

Solvenzcheck: 22 Lebensversicherer fallen durch

In seiner jährlichen Auswertung der Solvenzberichte zeichnet der Bund der Versicherten ein düsteres Bild für ein Viertel der Lebensversicherer. Insbesondere bei den Run-off-Plattformen müsse die BaFin stärker aktiv werden, fordert BdV-Vorstandssprecher Axel Kleinlein....

mehr lesen
Lebensversicherungen: Wir garantieren Ihnen… nichts!

Lebensversicherungen: Wir garantieren Ihnen… nichts!

Bald sinkt der Garantie­zins der Lebensver­sicherer auf nahezu null. Trotzdem unterschreiben viele Bundesbürger noch immer solche Verträge. Das kann man zwar erklären – aber nicht wirklich verstehen Von Nadine Oberhuber Es gab in der „Sesamstraße“ diesen Zahlen- und...

mehr lesen
Die Schattenrechnung der Versicherer

Die Schattenrechnung der Versicherer

Das Geschäft mit der 2. Säule ist für die Lebensversicherer hochprofitabel – auch, weil sie Defizite im Bereich Verwaltung indirekt auf die Versicherten abwälzen können. Laut einem Bericht des Wirtsch Veröffentlicht am 01.10.2012 Über 800 Milliarden Franken...

mehr lesen
Bund der Versicherten: Diese Versicherungen sind unnötig

Bund der Versicherten: Diese Versicherungen sind unnötig

Vorsicht ist besser als Nachsicht. Nach dieser Devise entscheiden sich wahrscheinlich viele Privatpersonen für eine Versicherung. Ein guter Schutz ist im Leben auch unbedingt notwendig. Heutzutage gibt es allerdings einen Urwald an Versicherungsprodukten, von denen...

mehr lesen
Debeka stellt Riester-Neugeschäft ein

Debeka stellt Riester-Neugeschäft ein

Als Grund für die Entscheidung nannte der Versicherer die Zinssituation und die starken gesetzlichen Restriktionen. Man wolle abwarten, bis sich die Politik beim Thema Riester positioniert habe. Die Debeka tritt beim Thema Riester erst einmal auf die Bremse. Man habe...

mehr lesen
Lebensversicherung: Rechnungszins zwingt zu Garantieabbau

Lebensversicherung: Rechnungszins zwingt zu Garantieabbau

Die Niedrigzinspolitik der EZB bringt die Lebensversicherung an ihre Grenzen. Sinkt der Rechnungszins 2021 auf 0,5 Prozent, kommen nennenswerte Leistungen nur noch durch Verzicht auf Garantien zustande, hat eine neue Untersuchung ergeben. Die "Garantie-Torte" in der...

mehr lesen
Lebensversicherung – leere Versprechen…

Lebensversicherung – leere Versprechen…

Ein junger Vater will gut vorsorgen und schliesst eine Lebensversicherung ab. Versprochen wird ihm von der Versicherung viel Rendite. Die Ernüchterung kommt nach 20 Jahren Einzahlen: Der Mann hat schlussendlich Geld verloren. Beim Abschluss dieser fonds-gebundenen...

mehr lesen
Lebensversicherer schütten deutlich weniger aus

Lebensversicherer schütten deutlich weniger aus

Von Philipp Krohn Große Herausforderung für Lebensversicherer: Ihre zugesagten Garantien gegenüber den Kunden auch einlösen zu können. Bild: dpa Im Vorjahr konnten Lebensversicherer kurz aufatmen. Das war aber offenbar nur eine kurze Pause im Abwärtstrend....

mehr lesen
20 Jahre lang eingezahlt und am Schluss nur Geld verloren

20 Jahre lang eingezahlt und am Schluss nur Geld verloren

Ein junger Vater schliesst eine Lebensversicherung mit tollen Renditeprognosen. Doch es wird ein Verlustgeschäft. Autor: Oliver Fueter Ein Mann schloss 1999 bei der Swiss Life eine fonds-gebundene Lebensversicherung ab. Der Versicherungsvertreter schwärmte von hohen...

mehr lesen
Verzinsung von Lebensversicherungen sinkt

Verzinsung von Lebensversicherungen sinkt

Auf Lebens- und Rentenversicherungen gibt es immer weniger Zinsen. Einer Studie zufolge streichen Sparer nur noch 2,74 Prozent ein. Altverträge können sich aber weiterhin lohnen. Die Verzinsung von Lebens- und Rentenversicherungen geht nach kurzer Pause wieder auf...

mehr lesen
Wette auf ein langes Leben

Wette auf ein langes Leben

Viele Riester-Sparer bekom­men im Ruhestand monatlich nur sehr wenig Geld ausgezahlt. Den wenigsten ist das vorher klar. Von Andreas Jalsovec Fragt man Klaus Hermann nach der Höhe seiner Riester-Rente, muss er erst einmal grübeln. So genau wisse er das gar nicht, gibt...

mehr lesen
37 Lebensversicherer haben laufende Verzinsung gesenkt

37 Lebensversicherer haben laufende Verzinsung gesenkt

Die Überschussbeteiligung der deutschen Lebensversicherer sinkt 2020 um 0,10 Prozentpunkte und wird bei durchschnittlich 2,23 Prozent liegen. In Summe haben 37 Unternehmen ihre laufende Verzinsung nach unten korrigieren müssen. Der Druck auf die deutschen Versicherer...

mehr lesen
Verzinsung von Lebensversicherungen ist gesunken

Verzinsung von Lebensversicherungen ist gesunken

22 von 38 Lebensversicherern, für die Daten vorliegen, haben ihre Überschussbeteiligung für 2020 gesenkt – allen voran der unangefochtene Marktführer. Viele deutsche Versicherer haben die Hoffnung auf in absehbarer Zeit steigende Zinsen aufgegeben und die Konsequenz...

mehr lesen
Generali-Töchter senken Zinsen in der Lebensversicherung

Generali-Töchter senken Zinsen in der Lebensversicherung

Die Generali hat bei ihren drei deutschen Versicherungstöchtern die Überschussbeteiligung für 2020 gekürzt. So soll die laufende Verzinsung in den klassischen Tarifen der AachenMünchener, der Cosmos Direkt sowie der Dialog jeweils auf 2,0 Prozent gesenkt werden. Nach...

mehr lesen
Debeka senkt Zinsen in der Lebensversicherung deutlich

Debeka senkt Zinsen in der Lebensversicherung deutlich

Debeka senkt Zinsen in der Lebensversicherung deutlich Die Debeka senkt für 2020 die Überschussbeteiligung in den klassischen Tarifen. So soll die laufende Verzinsung von 2,25 Prozent auf 1,75 Prozent reduziert werden. In den vergangenen Jahren hatte die Debeka ihre...

mehr lesen
Dieses große Risiko bergen Lebensversicherungen

Dieses große Risiko bergen Lebensversicherungen

Fragt man die Statistik, hat jeder deutsche Haushalt zwei Lebensversicherungen. Dabei lohnen sie sich kaum mehr – und bergen ein entscheidendes Risiko. Statistisch besitzt jeder der 42 Millionen Haushalte in Deutschland zwei kapitalbildende Lebens- und...

mehr lesen
DWS zieht sich aus dem Riester-Geschäft zurück

DWS zieht sich aus dem Riester-Geschäft zurück

Die Fondsgesellschaft zieht sich aus dem Riester-Neugeschäft zurück und erhebt Vorwürfe gegen die Bundesregierung: Im Negativzins funktioniere keine Garantie. Die DWS dürfte nicht der letzte Anbieter sein, der Riester aufgibt. In diesem Jahr feiert die Riester-Rente...

mehr lesen
Riester-Rente vor dem Aus: DAS müssen Sparer jetzt wissen!

Riester-Rente vor dem Aus: DAS müssen Sparer jetzt wissen!

Vor 20 Jahren machte der Bundestag den Weg frei für die Riester-Rente. Mehr als 16 Millionen Verträge sind seit Einführung dieser privaten Zusatzvorsorge fürs Alter verkauft worden. Ein Grund zum Feiern ist das aus Sicht von Verbraucherverbänden jedoch nicht. Ganz im...

mehr lesen
Ende der Beitragsgarantie bei Versicherungen?

Ende der Beitragsgarantie bei Versicherungen?

Die Zeit 100-prozentiger Beitragsgarantie neigt sich dem Ende: Versicherer in Deutschland gehen laut der Laureus AG Privat Finanz dazu über, keine Lebensversicherungen mit 100-prozentiger Garantie mehr anzubieten. Neukunden könnten daher künftig nicht mehr auf den...

mehr lesen
Bafin erhöht Druck auf Lebensversicherer

Bafin erhöht Druck auf Lebensversicherer

Die Finanzaufsicht Bafin fordert von Lebensversicherern besser nachvollziehbare Pläne, wie sie bis 2032 auf die geforderten Kapitalpolster kommen wollen. Rund ein Viertel der 83 deutschen Lebensversicherer erfüllen die Kapitalanforderungen nach dem EU-Aufsichtsregime...

mehr lesen
Lebensversicherer lassen Verzinsungen weiter sinken

Lebensversicherer lassen Verzinsungen weiter sinken

Die meisten deutschen Lebensversicherer setzen ihre Vertragsnehmer erneut auf Diät. In diesem Jahr erreichen die laufenden Verzinsungen ein neues Rekordtief, vor vier Jahren schütteten einige Gesellschaften noch bis zu 1,5 Prozentpunkte mehr aus. Kunden deutscher...

mehr lesen
Regierung stoppt Riester-Reform!

Regierung stoppt Riester-Reform!

Für viele Menschen ist die Riester-Rente immer unattraktiver geworden. Trotzdem hat die GroKo eine geplante Reform jetzt vorerst gestoppt. Ein neues Papier aus dem Bundesfinanzministerium zeigt: Die GroKo hat die Riester-Rente (vorerst) abgeschrieben! In dem Dokument...

mehr lesen
Überschussbeteiligung erreicht neuen Tiefststand

Überschussbeteiligung erreicht neuen Tiefststand

Die anhaltende Zinsflaute zwingt die Lebensversicherer in diesem Jahr erneut dazu, ihre laufende Verzinsung nach unten zu korrigieren. Während sie ihren Kunden 2020 im Durchschnitt noch 2,25 Prozent anbieten konnten, sind es jetzt nur noch 2,07 Prozent, wie eine...

mehr lesen
Bei diesen Lebensversicherungen gibt es kaum mehr Zinsen

Bei diesen Lebensversicherungen gibt es kaum mehr Zinsen

Viele Lebensversicherer zahlen ihren Kunden im Jahr 2021 deutlich weniger Zinsen als die vergangenen Jahre. Bei welchen Anbietern die Erträge besonders zurückgehen. Klassische Lebens- und Rentenversicherungen werfen im laufenden Jahr wegen der Dauer-Niedrigzinsen...

mehr lesen
Lebensversicherer wollen Garantie senken

Lebensversicherer wollen Garantie senken

Die Niedrigzinsen machen den Lebensversicherern seit Jahren zu schaffen. Die Lage dürfte sich absehbar kaum bessern, erwartet die Finanzaufsicht Bafin. Neukunden müssten sich auf höhere Risiken einlassen - und bekämen damit zumindest die Chance auf höhere Renditen....

mehr lesen
Bilanzrating deutscher Lebensversicherer 2019

Bilanzrating deutscher Lebensversicherer 2019

Jedes Jahr im Herbst veröffentlicht der map-report die Bilanzanalysen deutscher Lebensversicherer. In diesem Jahr wurde die Untersuchung überarbeitet und um ein Rating ergänzt. Mit einem breiten Bewertungsansatz wird ein umfangreicher Einblick über die Stärken und...

mehr lesen
Allianz kürzt erneut Überschüsse

Allianz kürzt erneut Überschüsse

Nachdem sie die Überschussbeteiligung bereits für dieses Jahr gekürzt hatte, folgt bei der Allianz für 2021 die nächste Anpassung. Auch die Swiss Life hat nun ihre Überschussbeteiligung für das kommende Jahr bekannt gegeben. Wenn die Allianz, der mit Abstand größte...

mehr lesen
2021 – das Jahr der Zombieversicherer

2021 – das Jahr der Zombieversicherer

Eine Meinungsmache von Axel Kleinlein Die Aussichten für viele Lebensversicherer sind schlecht: Die Zinsen bleiben niedrig, in den Kapitalanlagen lauern Gefahren. Die Schwächsten müssten eigentlich aufgeben. Hält die Politik sie mit Hilfspaketen am Leben? 29.12.2020,...

mehr lesen
38 Lebensversicherer senken laufende Verzinsung

38 Lebensversicherer senken laufende Verzinsung

Die Überschussbeteiligung der deutschen Lebensversicherer sinkt 2021 um 0,13 Prozentpunkte und wird bei durchschnittlich 2,08 Prozent liegen. In Summe haben 38 Unternehmen ihre laufende Verzinsung nach unten korrigieren müssen. Der Druck auf die deutschen Versicherer...

mehr lesen
Abschied von Riester-Rente und Garantien

Abschied von Riester-Rente und Garantien

Die Reformbemühungen um die staatlich geförderte zusätzliche Altersvorsorge sind ins Stocken geraten und der Niedrigzins drückt weiter auf die Ertragslage der Lebensversicherer. Nun zog ein weiterer Anbieter die Konsequenzen und verzichtet ab 2021 auf reine Garantie-...

mehr lesen
Axa kürzt 2021 Überschussbeteiligung

Axa kürzt 2021 Überschussbeteiligung

Kundinnen und Kunden, die bei der Axa eine klassische Lebensversicherung halten, müssen sich im kommenden Jahr auf eine niedrigere Überschussbeteiligung einstellen. Die Gesamtverzinsung auf den Sparanteil liege 2021 bei 3,4 Prozent. Kundinnen und Kunden der Axa...

mehr lesen
Lebensversicherer Garantiezins soll drastisch sinken

Lebensversicherer Garantiezins soll drastisch sinken

Stand: 02.12.2020 09:19 Uhr Die deutschen Lebensversicherer sollen den Garantiezins von 0,9 auf 0,25 Prozent senken. Das hätte vor allem für junge Sparer, die nur einen geringen Betrag anlegen können, fatale Folgen. Auch die Riester-Rente wäre betroffen. Von Angela...

mehr lesen
R+V nimmt klassische Lebensversicherung vom Markt

R+V nimmt klassische Lebensversicherung vom Markt

Nach den Branchengrößen Allianz und Ergo reagiert auch die R+V Lebensversicherung auf den Druck am Markt und wird künftig keine klassischen Lebensversicherungen mehr anbieten. Bereits im Oktober 2020 hatte die Allianz angekündigt, ihre Angebote für neue Verträge zu...

mehr lesen
Ergo senkt Zinsen in der Lebensversicherung

Ergo senkt Zinsen in der Lebensversicherung

Die Ergo passt die Überschüsse in den klassischen Tarifen an. So werde die Gesamtverzinsung bei der Ergo Leben im kommenden Jahr um 0,1 Prozentpunkte gekürzt. Bei der Ergo Vorsorge Leben geht es sogar 0,2 Prozentpunkte abwärts. Im vergangenen Jahr hatte der...

mehr lesen
Ein Lebensversicherer weniger

Ein Lebensversicherer weniger

Ein relativ kleiner Lebensversicherer verlässt die deutsche Bühne, bleibt jedoch mit seinem Bestand unter demselben Holding-Dach. Um wen es sich handelt, wie viele Verträge betroffen sind und wie es für die Kunden weitergeht. Aus zwei mach eins: Die Stuttgarter...

mehr lesen
Solvenzcheck: 22 Lebensversicherer fallen durch

Solvenzcheck: 22 Lebensversicherer fallen durch

In seiner jährlichen Auswertung der Solvenzberichte zeichnet der Bund der Versicherten ein düsteres Bild für ein Viertel der Lebensversicherer. Insbesondere bei den Run-off-Plattformen müsse die BaFin stärker aktiv werden, fordert BdV-Vorstandssprecher Axel Kleinlein....

mehr lesen
Lebensversicherungen: Wir garantieren Ihnen… nichts!

Lebensversicherungen: Wir garantieren Ihnen… nichts!

Bald sinkt der Garantie­zins der Lebensver­sicherer auf nahezu null. Trotzdem unterschreiben viele Bundesbürger noch immer solche Verträge. Das kann man zwar erklären – aber nicht wirklich verstehen Von Nadine Oberhuber Es gab in der „Sesamstraße“ diesen Zahlen- und...

mehr lesen
Die Schattenrechnung der Versicherer

Die Schattenrechnung der Versicherer

Das Geschäft mit der 2. Säule ist für die Lebensversicherer hochprofitabel – auch, weil sie Defizite im Bereich Verwaltung indirekt auf die Versicherten abwälzen können. Laut einem Bericht des Wirtsch Veröffentlicht am 01.10.2012 Über 800 Milliarden Franken...

mehr lesen
Bund der Versicherten: Diese Versicherungen sind unnötig

Bund der Versicherten: Diese Versicherungen sind unnötig

Vorsicht ist besser als Nachsicht. Nach dieser Devise entscheiden sich wahrscheinlich viele Privatpersonen für eine Versicherung. Ein guter Schutz ist im Leben auch unbedingt notwendig. Heutzutage gibt es allerdings einen Urwald an Versicherungsprodukten, von denen...

mehr lesen
Debeka stellt Riester-Neugeschäft ein

Debeka stellt Riester-Neugeschäft ein

Als Grund für die Entscheidung nannte der Versicherer die Zinssituation und die starken gesetzlichen Restriktionen. Man wolle abwarten, bis sich die Politik beim Thema Riester positioniert habe. Die Debeka tritt beim Thema Riester erst einmal auf die Bremse. Man habe...

mehr lesen
Lebensversicherung: Rechnungszins zwingt zu Garantieabbau

Lebensversicherung: Rechnungszins zwingt zu Garantieabbau

Die Niedrigzinspolitik der EZB bringt die Lebensversicherung an ihre Grenzen. Sinkt der Rechnungszins 2021 auf 0,5 Prozent, kommen nennenswerte Leistungen nur noch durch Verzicht auf Garantien zustande, hat eine neue Untersuchung ergeben. Die "Garantie-Torte" in der...

mehr lesen
Lebensversicherung – leere Versprechen…

Lebensversicherung – leere Versprechen…

Ein junger Vater will gut vorsorgen und schliesst eine Lebensversicherung ab. Versprochen wird ihm von der Versicherung viel Rendite. Die Ernüchterung kommt nach 20 Jahren Einzahlen: Der Mann hat schlussendlich Geld verloren. Beim Abschluss dieser fonds-gebundenen...

mehr lesen
Lebensversicherer schütten deutlich weniger aus

Lebensversicherer schütten deutlich weniger aus

Von Philipp Krohn Große Herausforderung für Lebensversicherer: Ihre zugesagten Garantien gegenüber den Kunden auch einlösen zu können. Bild: dpa Im Vorjahr konnten Lebensversicherer kurz aufatmen. Das war aber offenbar nur eine kurze Pause im Abwärtstrend....

mehr lesen
20 Jahre lang eingezahlt und am Schluss nur Geld verloren

20 Jahre lang eingezahlt und am Schluss nur Geld verloren

Ein junger Vater schliesst eine Lebensversicherung mit tollen Renditeprognosen. Doch es wird ein Verlustgeschäft. Autor: Oliver Fueter Ein Mann schloss 1999 bei der Swiss Life eine fonds-gebundene Lebensversicherung ab. Der Versicherungsvertreter schwärmte von hohen...

mehr lesen
Verzinsung von Lebensversicherungen sinkt

Verzinsung von Lebensversicherungen sinkt

Auf Lebens- und Rentenversicherungen gibt es immer weniger Zinsen. Einer Studie zufolge streichen Sparer nur noch 2,74 Prozent ein. Altverträge können sich aber weiterhin lohnen. Die Verzinsung von Lebens- und Rentenversicherungen geht nach kurzer Pause wieder auf...

mehr lesen
Wette auf ein langes Leben

Wette auf ein langes Leben

Viele Riester-Sparer bekom­men im Ruhestand monatlich nur sehr wenig Geld ausgezahlt. Den wenigsten ist das vorher klar. Von Andreas Jalsovec Fragt man Klaus Hermann nach der Höhe seiner Riester-Rente, muss er erst einmal grübeln. So genau wisse er das gar nicht, gibt...

mehr lesen
37 Lebensversicherer haben laufende Verzinsung gesenkt

37 Lebensversicherer haben laufende Verzinsung gesenkt

Die Überschussbeteiligung der deutschen Lebensversicherer sinkt 2020 um 0,10 Prozentpunkte und wird bei durchschnittlich 2,23 Prozent liegen. In Summe haben 37 Unternehmen ihre laufende Verzinsung nach unten korrigieren müssen. Der Druck auf die deutschen Versicherer...

mehr lesen
Verzinsung von Lebensversicherungen ist gesunken

Verzinsung von Lebensversicherungen ist gesunken

22 von 38 Lebensversicherern, für die Daten vorliegen, haben ihre Überschussbeteiligung für 2020 gesenkt – allen voran der unangefochtene Marktführer. Viele deutsche Versicherer haben die Hoffnung auf in absehbarer Zeit steigende Zinsen aufgegeben und die Konsequenz...

mehr lesen
Generali-Töchter senken Zinsen in der Lebensversicherung

Generali-Töchter senken Zinsen in der Lebensversicherung

Die Generali hat bei ihren drei deutschen Versicherungstöchtern die Überschussbeteiligung für 2020 gekürzt. So soll die laufende Verzinsung in den klassischen Tarifen der AachenMünchener, der Cosmos Direkt sowie der Dialog jeweils auf 2,0 Prozent gesenkt werden. Nach...

mehr lesen
Debeka senkt Zinsen in der Lebensversicherung deutlich

Debeka senkt Zinsen in der Lebensversicherung deutlich

Debeka senkt Zinsen in der Lebensversicherung deutlich Die Debeka senkt für 2020 die Überschussbeteiligung in den klassischen Tarifen. So soll die laufende Verzinsung von 2,25 Prozent auf 1,75 Prozent reduziert werden. In den vergangenen Jahren hatte die Debeka ihre...

mehr lesen